Startseite

[pf_directory_map listingtype=““ itemtype=““ locationtype=““ features=““ conditions=““ setup5_mapsettings_height=“500″ setup5_mapsettings_zoom=“11″ setup8_pointsettings_ajax=“1″ setup5_mapsettings_autofit=“1″ setup5_mapsettings_autofitsearch=“1″ mapsearch_status=“1″ mapnot_status=“1″ setup5_mapsettings_style=““ setup5_mapsettings_lat=“51.16569″ setup5_mapsettings_lng=“10.45153″][/pf_directory_map]
[pftext_separator title=“SIE SUCHEN NOCH EINEN ABENTEUERSPIELPLATZ IN IHRER NÄHE?“]

Herzlich willkommen auf Abenteuerspielplatz.net, dem großen Portal für Spielplätze aller Art. Spielplätze für Groß und Klein finden Sie in unserem Verzeichnis, damit die ganze Familie Spaß hat und gemeinsam schöne Stunden erleben kann. Neben tollen Abenteuerspielplätzen, auf denen der Kreativität freien Lauf gelassen wird, finden Sie außerdem Mehrgenerationen-Spielplätze für Jung und Alt. Für die Jugend sind Skaterparks, Bauspielplätze oder Kletterparks in unserem Spielplatz Portal vorhanden, um die Teenager auch mal von Ihren Spielekonsolen wegzulocken. Für jede Generation ist in unserem Spielplatz Verzeichnis etwas vorhanden. Dabei lebt die Seite Abenteuerspielplatz von Ihnen und Ihren tollen Einträgen, Bildern und Empfehlungen, die sie in das Spielplatz Verzeichnis einstellen. Nur so können wir unseren Lesern, die auf der Suche nach einem Abenteuerspielplatz sind, eine aktuelle Übersicht geben.

[pftext_separator title=“HELFEN SIE MIT – DIE IDEE LEBT VOM MITMACHEN! „]

Natürlich werden Sie sich jetzt fragen, warum wir Ihre Hilfe benötigen. Das ist ganz einfach. Denn durch Sie bleibt die Seite aktuell und wird immer mit den neuesten Bildern versorgt. Dabei ist das für Sie selbstverständlich vollkommen kostenlos, und wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und Ihren Lieblings Abenteuerspielplatz in unserem System einstellen, mit neuen Bildern versehen, profitieren andere Kinder und Teenager ebenfalls davon. So kommen immer neue Abenteuerspielplätze in Deutschland hinzu und wenn Sie vielleicht in Urlaub sind und einen schönen Abenteuerspielplatz suchen, finden Sie ihn hier ganz schnell und einfach. Natürlich können Sie dabei auch die einzelnen Spielplätze bewerten und anderen Usern so mitteilen, welche Vor- und Nachteile der ein oder andere Abenteuerspielplatz hat.

[pftext_separator title=“SPIELPLATZVERZEICHNIS UND ÜBERSICHT“][pf_itemgrid2 listingtype=““ itemtype=““ locationtype=““ features=““ items=“8″ listingtypefilters=“yes“ itemtypefilters=“yes“ locationfilters=“yes“]
[pftext_separator title=“WAS SIND ABENTEUERSPIELPLÄTZE?“]

Bei Abenteuerspielplätzen unterscheidet man in zwei Kategorien. Zum Einen gibt es den Abenteuerspielplatz für die jüngeren Kinder und zum Anderen gibt es Abenteuerspielplätze für ältere Kinder bzw. Jugendliche. Diese Spielplätze dienen dazu selbst gestaltbare Erlebnisspielräume bieten und so die Fantasie der Kids und Teens anzuregen. Auch bekannt unter Bauspielplatz oder Aktivspielplatz haben die Abenteuerspielplätze einen Träger und stehen in der Regel unter der Aufsicht von gemeinnützigen Vereinen.

So ganz typische Merkmale eines solchen Spielplatzes sind Feuerstellen, Bereich zum Hüttenbauen und außergewöhnlich Spielgeräte, die oftmals selbst gebaut sind. Dabei haben die Abenteuerspielplätze einen kleinen Vorteil, was aber nicht heißt, dass sie nicht sicher sind. Die Spielgeräte unterliegen keiner Spielgeräte-Norm, da sie selbst hergestellt sind. Dennoch müssen sich die Eltern keine Gedanken machen, dass die Sicherheit der Geräte unter dem Selbstbau leidet. Ein weiterer wichtiger Aspekt bei Abenteuerspielplätzen ist aber auch, dass die Kinder spielerisch herausgefordert werden. Sie müssen das Eigensicherungsrisiko wie auch die Geschicklichkeit herausfinden und trainieren diese gleichzeitig. Dies führt wiederum dazu, dass die Kleinen genau einschätzen können, was sie sich zutrauen können und was nicht und verhindert somit auch das Unfallrisiko. Selbstverständlich sind die Abenteuerspielplätze pädagogisch betreut und auch die Eltern haben natürlich immer ein Auge auf die Abenteurer geworfen, um Risiken einzuschätzen.

Für Jugendliche dient der Abenteuerspielplatz als kreative Möglichkeit, selbst etwas zu gestalten und zu bauen, damit auch Andere dies nutzen können und Spaß haben. Doch auch lösungsorientiertes Denken, Verantwortungsbewusstsein wie auch Solidarität und Teamarbeit sind wichtige Punkte, die den Jugendlichen dabei zugutekommen.

[pftext_separator title=“WARUM WERDEN SPIELPLÄTZE IMMER BELIEBTER?“]

In Zeiten von Facebook, Google und Co. setzen mittlerweile immer mehr Eltern auf die internetfreie Zeit, um gemeinsam mit dem Nachwuchs Zeit in der Natur zu verbringen. Zum Einen ist diese Zeit so wichtig, da immer mehr Eltern beruflich stark eingespannt sind und somit kaum Zeit mit ihren Kindern verbringen können. Das Wochenende dann gemeinsam zu planen ist nicht immer einfach, damit jeder Spaß hat und eine schöne Zeit verleben kann. Nachdem die ersten Abenteuerspielplätze gebaut wurden, war die Nachfrage groß, da hier nicht nur Kreativität, sondern auch Teamarbeit gefördert wird. Außerdem lernen die Kinder spielerisch, Ihre Grenzen selbst einzuschätzen. Der Vorteil ist aber auch, dass die Eltern nicht immer eingebunden werden und so auch kurz verschnaufen können.

Viele Abenteuerspielplätze sind für Kinder und Jugendliche gemeinsam, damit hier der Umgang miteinander gelernt wird und auch die Großen lernen Verantwortung zu übernehmen. Sie bauen gemeinsam mit den Kleinen Hütten, Stege oder auch andere Dinge und tragen gemeinsam für einen schönen Spielplatz bei. Insbesondere die pädagogische Bedeutung eines Abenteuerspielplatzes ist sehr wichtig für den Nachwuchs. Denn hier heißt es zwar spielen, aber dennoch lernen die Kinder einiges dabei. Zum Einen spielt dabei natürlich der naturnahe Erfahrungsbereich eine große Rolle und zum Anderen regen die Materialien und Werkzeuge die Fantasie für schöpferische Aktivitäten an. Spiel und Spaß sind natürlich selbstverständlich. Des weiteren bieten der Abenteuerspielplatz aber auch das „Arbeiten im Team“, da gerade viele Dinge nur gemeinsam gebaut werden können.

Doch auch Mut, Neugier, Selbstständigkeit, Kreativität, Geschicklichkeit und emotionale, motorische wie auch kognitive Kompetenz können die Kleinen dabei lernen. Dies führt aber auch dazu, dass die Kinder mehr Ideen haben, um ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Aus diesem Grund haben Abenteuerspielplätze einen sehr hohen Erziehungswert. Vor allem auch deshalb, weil die Kinder auch noch Spaß dabei haben.

Abenteuerspielplätze sind in der Regel kostenlos und die Kinder und Jugendliche können jederzeit, zu den Öffnungszeiten den Spielplatz besuchen. Sind die Kids und Teens allerdings oft auf dem Abenteuerspielplatz, sollten sie angemeldet und versichert werden.

[pftext_separator title=“WELCHE MÖGLICHKEITEN ZUR EINTRAGUNG HABEN SIE?“]

Basis-Eintrag

(Kostenlos)

0,00 €

Der Basiseintrag ist für Sie immer kostenlos. Die wichtigsten Informationen und Kartendetails werden hier dargestellt. Die Einträge werden vor Freischaltung persönlich geprüft um jederzeit eine hohe Datenqualität zu gewährleisten. Der Eintrag dauert nur wenige Minuten – probieren Sie es aus!

Premium-Eintrag

(für 1 Jahr)

59,00 Euro zzgl. MwSt

Der Premium-Eintrag bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf Abenteuerspielplatz.net prominenter zu präsentieren. Ihr Premium-Eintrag erscheint in den Suchergebnissen vor allen Basis-Einträgen und wird hervorgehoben in der Liste und auf der Karte dargestellt.

Informationen zu Abenteuerspielplatz.net

Spielplätze aller Art auf Abenteuerspielplatz.net

Sie finden aber nicht nur Abenteuerspielplätze auf unserer Seite. Denn auch Wasserspielplätze, Mehrgenerationen-Spielplätze wie auch Wasser-, Tier- oder auch Skateparks. Weiterhin können auch einfach nur Bolzplätze eingestellt werden, hauptsache, die Kids haben ihren Spaß und können nach Lust und Laune toben. Denn gerade dies in der heutigen Zeit besonders wichtig. Immer mehr Kinder verkümmern vor dem Fernsehen, vor Spielekonsolen oder sind permanent am Smartphone. Einen Ausgleich zu schaffen ist daher nicht immer sehr leicht. Außerdem werden die kreativen Ideen und Möglichkeiten weitestgehend eingeschränkt und Bewegung ist ebenfalls Mangelware. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen eine Vielzahl an Spielplätzen bieten, damit auch für jeden das Passende zu finden ist und die Kids und Teenager sich mal richtig auspowern können und sogar noch Spaß dabei haben.

Wie funktioniert das Eintragen eines Abenteuerspielplatzes?

Das Eintragen eines Abenteuerspielplatzes ist denkbar einfach und kann schnell und problemlos erfolgen. Dafür müssen Sie noch nicht einmal viel Zeit aufbringen. Wenn Sie nun oben in der schwarzen Leiste schauen, finden Sie den Punkt „Jetzt registrieren“. Einfach darauf klicken und schon kann es losgehen. Es öffnet sich ein kleines Fenster, in das Sie einen Nutzernamen eingeben und Ihre E-Mail-Adresse hinterlegen. Danach müssen Sie nur noch auf „Registrieren“ klicken und in Ihr Postfach schauen, welches Sie angegeben haben. Innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Passwort, mit dem Sie sich dann einloggen können.

Das Dashboard von Abenteuerspielplatz

Im Dashboard ist es ebenfalls sehr einfach, sich zurechtzufinden. Sobald Sie sich eingeloggt haben, kommen Sie ins Dashboard. Hier können Sie Ihre persönlichen Angaben machen und um einen Abenteuerspielplatz einzutragen müssen Sie lediglich auf den grünen Button, oben rechts auf „Spielplatz eintragen“ klicken. Nun gelangen Sie auf eine neue Seite, auf der Sie bereits eine Auswahl des Spielplatzes treffen können. Danach gelangen Sie weiter auf die nächste Seite und können ihre Angaben bezüglich des Spielplatzes machen. Hier können Sie dann eine Beschreibung einstellen, für welche Altersgruppe der Abenteuerspielplatz geeignet ist, welche Vor- und Nachteile er hat und vieles mehr.

Zu guter Letzt können Sie noch Bilder hochladen, damit sich die anderen User ein Bild von Ihrem Lieblings-Abenteuerspielplatz machen können. Das Ganze müssen Sie dann nur noch abschicken. Hier haben Sie natürlich als Privatperson die Möglichkeit die kostenlose Version zu nutzen. Als Träger eines Abenteuerspielplatzes können Sie dabei den Eintrag hervorheben lassen und eine kostenpflichtigen Eintrag erstellen. So erscheint er ganz oben und Sie können Somit Werbung für Ihren Abenteuerspielplatz machen. Welche Möglichkeit Sie dabei wählen, ist natürlich Ihnen überlassen, wenn Sie einen Abenteuerspielplatz eintragen.

Nun möchten wir DANKE für Ihre Hilfe sagen und wünschen Ihnen mit Ihrem Nachwuchs viel Spaß auf den Abenteuerspielplätzen!